Sie sind nicht angemeldet.

181

Dienstag, 9. Mai 2017, 21:44

Leesha

Sie sah kurz auf und ihr Blick brach für den Bruchteil einer Sekunde. "Das geht dich nichts an." erwiderte sie nur. Abwesend verteilte sie ihr Blut auf der Klinge ehe sie es sorgsam abwischte, eine alte Angewohnheit.
Leesha stützte sich auf ihren Knien ab, das pochen in ihrem Arm hatte bereits nachgelassen. "Kein Wort zu irgendjemand hier, was ich erzähle ist meine Sache. Aber danke für dein Kompliment." sie schüttelte den Kopf, immer noch verwundert über das Verhalten des Bekloppten. Leesha hoffte dass er bald mit der Fragerei aufhörte, er würde nur Misstrauisch werden.
"Was Aizen betrifft, keine Ahnung, er hat nie danach gefragt also habe ich auch nie geantwortet. Ich werde ihn wohl trotzdem einmal aufsuchen." Sie bugsierte Gasper vor die Tür und folgte ihm geschwind hinaus. Ihre Unterwäsche hielt er immernoch in der Hand. "Nimm sie mit wenn du mich dann in Frieden lässt." sie lächelte ihn schräg an und machte sich auf den Weg zu Aizen, ob er ihr folgte war ihr relativ egal. Zu viele Gedanken gingen ihr durch den Kopf.
Seit Porista hatte sich etwas in ihr verändert, sie fühlte sich vitaler und der Trieb zu Morden war stärker geworden, auch wenn das bis jetzt noch niemand hier gemerkt hatte. Ausser Gasper vielleicht...
Leesha dachte an den Dienstboten zurück den sie in Mirfurdania aus dem Weg geräumt hatte, irgendetwas war anders gewesen als er sein Leben aushauchte. Was konnte sie nicht definieren, es war anders als sonst, besser!
"Die Höhe und Länge geteilt durch die Hälfte der Breite, ergaben genau 1,67563. Anders Ausgedrückt: Der Wert entsprach exakt dem 1237,98712567fachen der Differenz zwischen der Entfernung der Sonne und dem Gewicht einer kleinen Apfelsine." Aus einem von Terry Pratchetts Scheibenweltromanen.

 Lotrobur Schnellschlag

Forumsmod und Legende der Dritten

  • »Lotrobur Schnellschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 557

Wohnort: Schwarzes Gebirge

Beruf: Axtmeister

  • Nachricht senden

182

Dienstag, 9. Mai 2017, 22:08

Gasper

Er trat kichernd von hinten an sie heran als Lessha Aizens Zimmer erreicht hatte" Du bist lustig drauf, dass gefällt mir. Keine Sorge daher, dein Geheimnis ist bei mir sicher".
Mit dem Gesicht an ihr ihr gegangen veränderte sich Gaspers Stimme in eine dunklere, männlichere" Vielleicht offenbare ich dir dann schon bald meines".
Ihren Schlüpfer in ihre Hose gesteckt wandte sich Gasper um und wandelte davon.
Just im nächsten Moment ging die Tür auf und Morgan trat mit wachen Augen an ihr vorbei.
' Tritt ein, Lessha, ich möchte hören was ihr erreicht habt" meinte Aizen, der abgewandt von Lessha an seinem Schrein stand und zu beten schien.
"Auf, ihr Reiter Theodens !

Speer wird zerschellen, Schild zersplittern !

Ein Blut-Tag, ein Schwert-Tag, ehe die Sonne steigt !

Reitet, reitet nun, reitet, zur Vernichtung und zum Ende der Welt !

Toood ! Toood ! Toood !

Auf, Eorlingas !"

(Theoden von Rohan)

183

Mittwoch, 10. Mai 2017, 21:27

Leesha

Gemächlich schloss sie die Tür hinter sich. "Rosenkranz ist abgesetzt. Wir haben einen würdigen Ersatz gefunden denke ich. Er wird Abacura treue Dienste leisten."Und mir fügte sie in Gedanken hinzu.
"Leliana wollte noch ein paar Tage bleiben, sie hat sich da wohl in irgendetwas verbissen, es war mir dann auch zu aufwendig sie davon abzubringen." erklärte sie ihr einsames zurückkommen.
Sie wunderte sich immernoch über den Kerl der ihr gerade entgegengekommen war, er hatte etwas bedrohliches an sich. Die Magie klebte förmlich an ihm und Leesha verabscheute ihn bereits nach diesem kurzen Kontakt.
"Wer war das gerade?" fragte sie etwas aggresiver als beabsichtigt.
"Die Höhe und Länge geteilt durch die Hälfte der Breite, ergaben genau 1,67563. Anders Ausgedrückt: Der Wert entsprach exakt dem 1237,98712567fachen der Differenz zwischen der Entfernung der Sonne und dem Gewicht einer kleinen Apfelsine." Aus einem von Terry Pratchetts Scheibenweltromanen.

 Lotrobur Schnellschlag

Forumsmod und Legende der Dritten

  • »Lotrobur Schnellschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 557

Wohnort: Schwarzes Gebirge

Beruf: Axtmeister

  • Nachricht senden

184

Mittwoch, 10. Mai 2017, 22:27

Aizen

" Wenn meinst du? Etwa Gasper?" fragte er und drehte sich dann mit zusammengefaltenen Händen zu ihr um" Was ist mit ihm? Ich weiß, er kann komisch sein aber da musst du drüber stehen. Oder hat er etwas getan was dir nicht gefällt?".
Er schüttelte mit dem Kopf" Naja, es ist jedenfalls gut zu hören das ihr Erfolg mit eurem Plan hattet. Ich bin zufrieden mit euch. Wenn Leliana noch da bleiben wollte ist das ihre Sache. Das du hier bist reicht mir schon vollkommen aus".
Zu Lessha gekommen klopfte er ihr auf die Schulter" Alles Ok?".
"Auf, ihr Reiter Theodens !

Speer wird zerschellen, Schild zersplittern !

Ein Blut-Tag, ein Schwert-Tag, ehe die Sonne steigt !

Reitet, reitet nun, reitet, zur Vernichtung und zum Ende der Welt !

Toood ! Toood ! Toood !

Auf, Eorlingas !"

(Theoden von Rohan)

185

Donnerstag, 11. Mai 2017, 14:58

Leesha

Sie schüttelte den Kopf. "Nein, ich meinte den der hier gerade gaffend rausgelaufen ist." Ein kurzes kichern entfuhr ihr.
Leesha besah genervt die Hand auf ihrer Schulter, ehe sie dieese beiseite wischte. "Anschauen ist ok, anfassen verboten." machte sie klar. Etwas Blut rann ihr die Hand hinab und tropfte auf den Boden. Das Geräusch war geradezu bestialisch laut in ihren Ohren, sodass sie irritiert auf den Boden sah wo sich das rot langsam zu einer Pfütze sammelte.
Sie bemerkte Aizens Blick und zuckte nur die Schultern. "Ich habe gehört wir sind reich, wie stehts mit ein paar neuen Portweinen? Oder Bier?" Sie grinste und lehnte sich gegen die geschlossene Tür um etwas Abstand zwischen sich und Aizen zu bringen. Er hatte zwar seine Glaubwürdigkeit bewiesen, das machte sie jedoch noch lange nicht zu Freunden, von denen es bis jetzt kaum welche in ihrem Leben gab.
"Die Höhe und Länge geteilt durch die Hälfte der Breite, ergaben genau 1,67563. Anders Ausgedrückt: Der Wert entsprach exakt dem 1237,98712567fachen der Differenz zwischen der Entfernung der Sonne und dem Gewicht einer kleinen Apfelsine." Aus einem von Terry Pratchetts Scheibenweltromanen.

 Lotrobur Schnellschlag

Forumsmod und Legende der Dritten

  • »Lotrobur Schnellschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 557

Wohnort: Schwarzes Gebirge

Beruf: Axtmeister

  • Nachricht senden

186

Donnerstag, 11. Mai 2017, 19:16

Aizen


Er grinste unter seinem Helm.
Die flüchtige Berührung hatte schon gereicht um Lessha zu markieren.
Doch noch war es nicht nötig es einzusetzen.
Aizen tat die Hände hinter seinen Rücken, blieb aber wo er war" Dir scheint es also nach einer Feier zu dürsten oder meinst du damit nur das du hin und wieder etwas alkoholisches nach getaner Arbeit zu dir nehmen magst? Das könnte man schon machen aber nur in maßen. Schließlich wollen wir unser Ziel nicht aus den Augen verlieren".
Nun tat er einen Schritt nach vorn" Für deine gute Leistung hast du dir natürlich einen Bonus verdient".
Direkt vor ihr stehen geblieben blickte Aizen auf sie herab" Ich würde dir ja nun wieder eine Hand auf die Schulter legen aber da du scheinst Berührungen nicht so zu mögen. Also, was schwebt dir vor? Eine neue Waffe oder mehr Geld? Doch übertreibe es nicht".
Eine Hand nun doch nach vorn bewegt wies er auf Lessha's blutende Wunde" Das würde ich zudem behandeln lassen. Du blutest mir damit nämlich nur den Boden voll".
"Auf, ihr Reiter Theodens !

Speer wird zerschellen, Schild zersplittern !

Ein Blut-Tag, ein Schwert-Tag, ehe die Sonne steigt !

Reitet, reitet nun, reitet, zur Vernichtung und zum Ende der Welt !

Toood ! Toood ! Toood !

Auf, Eorlingas !"

(Theoden von Rohan)

187

Freitag, 12. Mai 2017, 06:04

Leesha

Sie grinste schief. "Für den Anfang wäre mir mein Bier ganz recht. Ausserdem, eigentlich nur eine Information. Ich denke wohl kaum dass du hier untätig herumsaßt, also würde ich gerne von dir wissen wo sich die Albae befinden die vor ein paar Zyklen die Vorhut bildeten und überall im Land ein paar Kunstwerke hinterließen."
Leesha verschränkte die Arme vor der Brust. Irgendetwas fand sie an Aizen merkwürdig, was konnte sie jedoch nicht genau feststellen.
Ihre rechte umschmeichelte den Griff ihres neuen Dolchs und ihre Gedanken schweiften ab. Leeshas Blick brach sich leicht und ein Ruck ging durch ihren Körper als sie sich von der Tür abstieß. Eine halbe Sekunde später fand sie wieder zu sich und die passiv aggresive Haltung war verschwunden. Sie öffnete die Tür und betrachtete Aizen nocheinmal, ehe sie hinausschlüpfte und ihm über die Schulter zurief: "Du weißt ja wo du mich findest sollte dir etwas einfallen. Derweil schaue ich das ich nicht deinen Höhlenboden ruiniere." Kichernd verschwand sie um die sanfte Biegung die von Aizens Kammer zu Helas Quartieren führte.
"Die Höhe und Länge geteilt durch die Hälfte der Breite, ergaben genau 1,67563. Anders Ausgedrückt: Der Wert entsprach exakt dem 1237,98712567fachen der Differenz zwischen der Entfernung der Sonne und dem Gewicht einer kleinen Apfelsine." Aus einem von Terry Pratchetts Scheibenweltromanen.

 Lotrobur Schnellschlag

Forumsmod und Legende der Dritten

  • »Lotrobur Schnellschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 557

Wohnort: Schwarzes Gebirge

Beruf: Axtmeister

  • Nachricht senden

188

Freitag, 12. Mai 2017, 19:50

Aizen

Lessha's Wunsch war äußerst speziell wie Aizen fand.
Ihre erste Forderung mit dem Bier war dabei ja ein Klacks.
Ihr Hass gegen die Albae war wohl ungebrochen.
Ob sie wohlmöglich gegen einen Alb bestehen könnte?
Dann wäre sie mehr als nützlich wenn es daran ginge die Schwarzaugen anzugreifen.
Es wäre wohl an der Zeit mit Lessha einmal los zu ziehen.

Hela

Als Lessha in ihr Zimmer trat ruckte der Kopf der Frau plötzlich nach oben und sie öffnete die Augen.
" Oh, Lessha. Du bist wieder da und wie ich vermute hast du eine Verletzung" beäugte die Heilerin sie.
Mit der Hand sie zu sich gegeben blickte Hela zielsicher an Lessha's Arm" Das sieht böse aus. Es muss eine scharfe Klinge gewesen sein die dich da getroffen hat. Zum Glück hast du es noch rechtzeitig wieder zurückgeschafft. Opfere mir einen längeren Moment deiner Zeit und ich mache das wieder heil".
Hela besaß zwar nicht mehr viel Magie nach der Schatztransportaktion aber es würde noch für Lessha reichen.
Sich Lessha's Arm gewidmet blickte Hela nicht auf als sie ihre Magie wirkte" Hattest du Spaß auf deiner ersten Mission? Musstest du viel kämpfen?".
"Auf, ihr Reiter Theodens !

Speer wird zerschellen, Schild zersplittern !

Ein Blut-Tag, ein Schwert-Tag, ehe die Sonne steigt !

Reitet, reitet nun, reitet, zur Vernichtung und zum Ende der Welt !

Toood ! Toood ! Toood !

Auf, Eorlingas !"

(Theoden von Rohan)

189

Freitag, 12. Mai 2017, 21:24

Leesha

Schnell zog sie ihren Arm zurück als das Kribbeln einsetzte. Sie fühlte sich unwohl als die Magie versuchte sich an ihr zuschanden zu machen. "Ich musste gar nicht kämpfen...leider."
Nach einem mahnenden Blick Helas gab sie ihr jedoch wieder den verletzten Arm. Leeshas Blick verfinsterte sich und sie fühlte das Verlangen der Frau die Kehle herauszureißen. Mit tiefen Atemzügen bekämpfte sie das Verlangen und schon ein paar Herzschläge später beruhigte sich ihr Puls. Kritisch und äußerst misstrauisch beäugte Sie Hela als sie ihre Arbeit verrichtete. Irgendetwas hatte sich merkwürdig angefühlt, sie konnte nicht sagen was genau es war, doch sie hatte deutlich eine andere Präsenz gespür sobald die Magie in sie hineingeflossen war.
"Die Höhe und Länge geteilt durch die Hälfte der Breite, ergaben genau 1,67563. Anders Ausgedrückt: Der Wert entsprach exakt dem 1237,98712567fachen der Differenz zwischen der Entfernung der Sonne und dem Gewicht einer kleinen Apfelsine." Aus einem von Terry Pratchetts Scheibenweltromanen.

 Lotrobur Schnellschlag

Forumsmod und Legende der Dritten

  • »Lotrobur Schnellschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 557

Wohnort: Schwarzes Gebirge

Beruf: Axtmeister

  • Nachricht senden

190

Samstag, 13. Mai 2017, 11:02

Hela


Während sie ihre Arbeit verrichtete summte sie leise eine Melodie.
Aks Sie fertig war Strich sie sanft über die einstige Schnittwunde die nur noch ein rosa Striemen war.
" Was hat dir sonst diese Verletzung zugefügt wenn du nicht gekämpft hast? Unachtsamkeit? Das kann ich mir bei einer Frau wie dir garnicht vorstellen, die so penibel auf ihre Mitmenschen und sonst jede Ungereimtheiten achtet" fragte Hela die Wortkarge Kriegerin deren Arm sie solange ohne Antwort nicht frei geben würde.
"Auf, ihr Reiter Theodens !

Speer wird zerschellen, Schild zersplittern !

Ein Blut-Tag, ein Schwert-Tag, ehe die Sonne steigt !

Reitet, reitet nun, reitet, zur Vernichtung und zum Ende der Welt !

Toood ! Toood ! Toood !

Auf, Eorlingas !"

(Theoden von Rohan)

191

Samstag, 13. Mai 2017, 11:39

Leesha

Sie zog ihren Arm zurück, Hela jedoch hatte den Griff nicht gelockert. Leesha funkelte sie böse an. "Du bist ziemlich neugierig. Aber wenn du es unbedingt wissen willst, ich war es selbst." Mit einem Ruck zog sie den Arm zu sich und die überrumpelte Hela lag in ihren Armen.
Sie packte die Heilerin am Hals. "Ich weiß das du versuchts mehr herauszufinden, aber ich warne dich. Meine Wunden heilen schneller als die gewöhnlicher Menschen, das hast du selbst gesehen. Mehr gibt es für dich nicht über mich zu wissen, zumindest noch nicht. Wenn es soweit ist, bist du die erste zu der ich komme, aber bis dahin misch dich bitte nicht in meine Angelegenheiten ein."
Leesha gab sie frei und strich demonstrativ ihr Wams glatt und verbarg den Dolch darunter. Ein freundliches Lächeln folgte. "Wie wäre es mit einem Bier? Oder Wein oder was auch immer ihr hier trinkt? Ich könnte etwas vertragen."
"Die Höhe und Länge geteilt durch die Hälfte der Breite, ergaben genau 1,67563. Anders Ausgedrückt: Der Wert entsprach exakt dem 1237,98712567fachen der Differenz zwischen der Entfernung der Sonne und dem Gewicht einer kleinen Apfelsine." Aus einem von Terry Pratchetts Scheibenweltromanen.

 Lotrobur Schnellschlag

Forumsmod und Legende der Dritten

  • »Lotrobur Schnellschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 557

Wohnort: Schwarzes Gebirge

Beruf: Axtmeister

  • Nachricht senden

192

Samstag, 13. Mai 2017, 23:57

Hela


" Ich möchte dich nur etwas mehr verstehen, darum frage ich halt. Das du dich selbst verletzt ist schon merkwürdig aber du wirst dafür wohl deine Gründe haben" meinte Hela und stand auf" Ab gut. Aizen wartet wohl schon in der Haupthalle, mit Bier oder Wein auf die. Ich passe leider. Mein Magievorrat ist durch deine Heilung arg gesunken. Daher muss ich mich erstmal ausruhen. Ich wünsche dir viel Spaß".
Damit schickte sie Lessha aus ihrem Zimmer um sich hinzulegen und Kraft zu tanken.
Nachdem Lessha gegangen war und in der Haupthalle ankam wartete da Aizen tatsächlich mit einem Fass Wein und einer Akte auf sie.
Doch es war auch noch Gasper dort der in der Mitte des großen Tisches hockte und sich kichernd ein Glas abzapfte.
"Auf, ihr Reiter Theodens !

Speer wird zerschellen, Schild zersplittern !

Ein Blut-Tag, ein Schwert-Tag, ehe die Sonne steigt !

Reitet, reitet nun, reitet, zur Vernichtung und zum Ende der Welt !

Toood ! Toood ! Toood !

Auf, Eorlingas !"

(Theoden von Rohan)

193

Sonntag, 14. Mai 2017, 06:11

Leesha

Sie grinste und entwendete Gasper das Glas. "Auf dich." prostete sie ihm zu und warf sich auf die Bank. Nach mehreren großen Schlücken seufzte sie erleichtert und blickte Aizen an.
Neugierigen Blickes besah sie die Akte in Aizens Händen. "Du hast es also wirklich?" fragte sie mit hochgezogener Augenbraue.
Leesha hatte nicht erwartet dass er tatsächlich schon Informationen hatte, aber wie es schien war Aizen eine Person vor der man sich hüten sollte. Er schien sich bestens über seine Mitstreiter informiert zu haben, zumindest was sie betraf.
Die Füße auf der breiten Tafel überkreuzt und auf der Bank kippelnd leerte sie ihr Glas und warf es Gasper zu. "Wärst du so gut?"
Der Verrückte gefiel ihr immer besser, er mochte zwar nicht alle Tassen im Schrank haben, doch war er ehrlich und aus Gründen die sie sich selbst nicht erklären konnte ein angenehmer Zeitgenosse.
"Die Höhe und Länge geteilt durch die Hälfte der Breite, ergaben genau 1,67563. Anders Ausgedrückt: Der Wert entsprach exakt dem 1237,98712567fachen der Differenz zwischen der Entfernung der Sonne und dem Gewicht einer kleinen Apfelsine." Aus einem von Terry Pratchetts Scheibenweltromanen.

 Lotrobur Schnellschlag

Forumsmod und Legende der Dritten

  • »Lotrobur Schnellschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 557

Wohnort: Schwarzes Gebirge

Beruf: Axtmeister

  • Nachricht senden

194

Sonntag, 14. Mai 2017, 13:24

Aizen

" Heyhey, seh ich etwa aus wie ein Diener? Dann müsste ich mich ja wohl auch so verhalten wie einer" protestierte Gasper nachdem er den Becher von Lessha genommen hatte.
In die Mitte des Tisches gegangen und den Becher gefüllt kehrte Gasper zu Lessha zurück.
Sich tief verbeugt und dabei noch anmutig gewirkt kicherte Gasper daraufhin" Hier das alkoholische Getränk für die werte Dame. Möge es euch munden. Für Kritik eurer Seits steh ich gern zu Diensten".
" Gasper, genug jetzt mit dem Theater!" rief Aizen ihn zurück.
" Wie du magst, Boss" bestätigte dieser, ging zurück auf seine Seite des Tisches und setzte sich danach.
Die Akte auf den Tisch gestellt blickte Aizen zu Lessha" Ich habe bereits etwas gesammelt über die Albae. Vielleicht ist darunter auch etwas was du suchst".
Er schnaufte wartete aber noch damit Lessha die Information zu geben" Du scheinst das dunkle Volk ganz besonders zu hassen. Liegt das daran was sie dir antaten? Dann sei dir gewiss das wir sie aufjedenfall irgendwann angreifen werden. Doch wenn ich dir diese Infos gebe ist es dir nicht gestattet auf eigene Faust loszuschlagen. Auch du wirst begriffen haben das du es nicht allein mit ihnen aufnehmen wirst können. Wenn dann schlagen wir einmal richtig zu und treffen Sie damit mitten in ihr Herz. Kannsr du mir soweit folgen, Lessha?".
Gasper kicherte daraufhin erneut" Ich ahne was du vor hast, Boss. Das wird schwer. Verdammt schwer. Aber hey, nichts ist für uns unmöglich. Du solltest daher genau nachdenken, Liebes, was du tun willst. Gehst du allein, wird es wohl dein Ende sein. Gehst du mit uns hast du wesentlich größere Chancen".
"Auf, ihr Reiter Theodens !

Speer wird zerschellen, Schild zersplittern !

Ein Blut-Tag, ein Schwert-Tag, ehe die Sonne steigt !

Reitet, reitet nun, reitet, zur Vernichtung und zum Ende der Welt !

Toood ! Toood ! Toood !

Auf, Eorlingas !"

(Theoden von Rohan)

195

Sonntag, 14. Mai 2017, 16:51

Leesha

"Nun, ich habe nichts gegen eine gemeinsame Aktion. Ich will nur nicht dass ihr mich aufhaltet." Sie lächelte und nahm einen Schluck.
"Aber ich glaube kaum dass ihr das tun werdet, also was hast du vor Aizen?" Fordernd streckte sie die Hand nach der Akte aus. "Was ich allerdings mit ihnen anstelle, ist mir überlassen."
"Die Höhe und Länge geteilt durch die Hälfte der Breite, ergaben genau 1,67563. Anders Ausgedrückt: Der Wert entsprach exakt dem 1237,98712567fachen der Differenz zwischen der Entfernung der Sonne und dem Gewicht einer kleinen Apfelsine." Aus einem von Terry Pratchetts Scheibenweltromanen.

 Lotrobur Schnellschlag

Forumsmod und Legende der Dritten

  • »Lotrobur Schnellschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 557

Wohnort: Schwarzes Gebirge

Beruf: Axtmeister

  • Nachricht senden

196

Sonntag, 14. Mai 2017, 23:13

Aizen


" Natürlich kannst du sie töten. Lebend sind sie alle zu gefährlich. Dabei ist mir das wie egal" sagte Aizen Lessha's Forderung zu und blickte dann kurz zu Gasper.
Dieser stand kichernd auf, prostete Lessha zu und verließ dann den Raum.
Aizen nahm es schweigend hin, räusperte sich und blickte wieder zu Lessha" Wir werden uns des unauslöschlichen Geschwisterpaars annehmen. Gewagt? Keine Frage. Doch sind wir sie erstmal los ist der Beinturm verweist und die Albae Führungslos. Zudem würden wir wohl in die Geschichte eingehen als die Bezwinger des einen Geschwisterpaars. Abacura wäre in aller Munde".
Die Akte hochkant auf den Tisch tippen lassen warf er sie Lessha hin" Hier, wie versprochen. Alle Informationen die ich besitze. Doch handle nicht vorschnell. Die Operation gegen das Geschwisterpaar ist auf lange Sicht geplant. Zunächst werden wir noch ein paar Königreiche von ihren korrupten Führern befreien. Wenn du die Akte durchstöberst findest du sogar Hinweise das in Idoslan und Sangrein auch Albae ihre Finger im Spiel haben. Das wäre also auch eine lukrative Anlaufstelle für dich. Doch bevor wir beginnen können muss ich mit Hela und Morgan zunächst in das nahegelegene Zauberreich Taregi reisen wo sie ihre Magie wieder auffrischen können. Ich könnte dabei deine Hilfe gebrauchen".
"Auf, ihr Reiter Theodens !

Speer wird zerschellen, Schild zersplittern !

Ein Blut-Tag, ein Schwert-Tag, ehe die Sonne steigt !

Reitet, reitet nun, reitet, zur Vernichtung und zum Ende der Welt !

Toood ! Toood ! Toood !

Auf, Eorlingas !"

(Theoden von Rohan)

197

Sonntag, 21. Mai 2017, 11:56

Leesha

Zufrieden nickte sie. " Ich werde dir helfen. Ehrbar scheinst du zumindest zu sein." Leesha lachte dreckig und kippelte auf der Bank.
"Das Geschwisterpaar also, das gefällt mir. Ehrgeiziges Ziel, aber ich würde versuchen die Elben ins Boot zu holen.Schlecht kämpfen tun sie mal nicht." warf sie ein ehe sie ihren Becher leerte.
Sie schenkte sie nach ehe sie nachdenklich Richtung Decke starrte. "Taregi gilt doch als halbwegs sicher, wofür brauchst du da mich." fragte sie ihn mit hochgezogener Augenbraue und erwartete schweigend eine Antwort.
"Die Höhe und Länge geteilt durch die Hälfte der Breite, ergaben genau 1,67563. Anders Ausgedrückt: Der Wert entsprach exakt dem 1237,98712567fachen der Differenz zwischen der Entfernung der Sonne und dem Gewicht einer kleinen Apfelsine." Aus einem von Terry Pratchetts Scheibenweltromanen.

 Lotrobur Schnellschlag

Forumsmod und Legende der Dritten

  • »Lotrobur Schnellschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 557

Wohnort: Schwarzes Gebirge

Beruf: Axtmeister

  • Nachricht senden

198

Sonntag, 21. Mai 2017, 13:25

Aizen

Es ertönte ein amüsiertes Lachen an Lessha's Ohren" Vielleicht weil es nicht mehr so sicher ist wie du denkst. Ließ die Akte oder lass dich überraschen was uns dort erwartet. Es steht dir frei. Doch es freut mich das du mitkommen willst".
Als sie ihn anblickte tippte sich Aizen mit dem Zeigefinger an die Schläfe" Was die Elben angeht hast du vielleicht recht. Wir könnten sie benutzen. Doch anders als du denkst. Mit Sintâla haben wir bereits einen in unseren Reihen der Kontakt zu ihnen aufbauen könnte. Den was hassen die Schwarzaugen am aller meisten in ihrem Leben?".
Aizen nickte Lessha zu und lachte dabei finster" Kannst du mir folgen?".
"Auf, ihr Reiter Theodens !

Speer wird zerschellen, Schild zersplittern !

Ein Blut-Tag, ein Schwert-Tag, ehe die Sonne steigt !

Reitet, reitet nun, reitet, zur Vernichtung und zum Ende der Welt !

Toood ! Toood ! Toood !

Auf, Eorlingas !"

(Theoden von Rohan)

199

Dienstag, 23. Mai 2017, 12:09

Leesha

"Natürlich kann ich dir folgen. Die Elben sind mir selbst zu überheblich, es würde dem Land gut tun wenn es ein paar weniger von ihnen gäbe. Beziehungsweise würde es glaube ich niemand stören."
Ein lächeln umschmeichelte ihre Lippen. Ihr war es gleich ob Elb oder Alb, am besten nahm sie beide mit ins Grab. In ihrem Kopf nahm ihr Plan mehr an Gestallt an, vielleicht konnte sie auch etwas Blut der Spitzohren mitgehen lassen. Es gab noch genug selbstversuche zu machen und Hela könnte ihr behilflich sein. Vielleicht reagierten die Symbole auf das Blut des alten Volkes, vielleicht auch nicht aber das gielt es nun herauszufinden.
"Die Höhe und Länge geteilt durch die Hälfte der Breite, ergaben genau 1,67563. Anders Ausgedrückt: Der Wert entsprach exakt dem 1237,98712567fachen der Differenz zwischen der Entfernung der Sonne und dem Gewicht einer kleinen Apfelsine." Aus einem von Terry Pratchetts Scheibenweltromanen.

 Lotrobur Schnellschlag

Forumsmod und Legende der Dritten

  • »Lotrobur Schnellschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 557

Wohnort: Schwarzes Gebirge

Beruf: Axtmeister

  • Nachricht senden

200

Dienstag, 23. Mai 2017, 20:07

Aizen

Er klatschte bravorös in die Hände auf Lessha's Antwort" Sehr gut. Du hast meinen Gedanken erkannt. Dezimieren wir die Spitzohren indem wir die einen auf die anderen Ansetzen. Und während die einen abgelenkt sind um sich die anderen zu holen steigen wir zu den Unauslöschlichen in den Beinturm. Hmmm, dass könnte ein Spaß werden".
Sich aufgerichtet nickte er ihr zu" Gut, damit ist unser größtes Ziel besprochen. Wir treffen uns dann morgen früh erstmal für den Ausflug nach Taregia".
Damit verließ Aizen den Saal und ein Kichern aus einer Ecke erklang.
Gaspers Maske luckte aus dem Zwielicht der Ecke hervor" Na, hat dir Aizens Idee gefallen? Er hat immer wieder ein neues Ass im Ärmel. Hihi, hat er dir schon von dem Majestätsauftrag erzählt? Der könnte auch gut werden".
"Auf, ihr Reiter Theodens !

Speer wird zerschellen, Schild zersplittern !

Ein Blut-Tag, ein Schwert-Tag, ehe die Sonne steigt !

Reitet, reitet nun, reitet, zur Vernichtung und zum Ende der Welt !

Toood ! Toood ! Toood !

Auf, Eorlingas !"

(Theoden von Rohan)