Sie sind nicht angemeldet.

[offene Quest] Morituri te Salutant

 Sayet

Super Moderator

  • »Sayet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 502

Wohnort: Milchstraße

Beruf: Fremgardmod

  • Nachricht senden

1 161

Donnerstag, 16. November 2017, 14:03

(Siame)

"Das will ich hoffen", stellte sie streng fest. Seit ihrer Niederlage war sie bitterer und härter geworden, denn sie eschmerzte noch immer. Sie würde Penthe nicht in Frage stellen, aber sie würde die Legion nun ebenso vorwärts peitschen und Penthes sanfte Haltung ausgleichen. Nur so würden sie bestehen können. "Audauerübungen", rief sie den Frauen zu. Das bedeutete zwanzig Runden um die Arena und wer nicht mitkam würde auch nicht kämpfen beim nächsten Mal.
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." Marx

1 162

Gestern, 06:19

(Têss)

"Er spinnt! Der Kalif hat den Verstand verloren." schimpfte Têss, allerdings nur in einem Selbstgespräch, da sie alleine unterwegs zu dem Ludus der Grünen war. Seine neuste Idee war wieder gigantischer als seine letzte. Es musste immer größer und mächtiger werden. Neu und aufregend, denn nur so konnte er die Menschen weiter in die Arena locken.
"Penthe." sie nickte der Veteranin zu, die sie beim Training erwischte. Gemeinsam mit ihr ging sie ein paar Schritte zur Seite um ungestört mit ihr zu sprechen. "Ich komme gerade vom Kalifen, er hatte mich zu sich gerufen und mit von dem nächsten Kampf erzählt. Er möchte, dass die Grüne Legion gemeinsam mit der gelben gegen die Blaue und Schwarze antritt. Wir sollen unsere besten sechs Legionäre wählen und kämpfen gemeinsam gegen Dunken und Archer. Er meint es wird Zeit, dass die schwarze Legion auch mal einen Sieg davon trägt und wenn das nur an der Seite der blauen Legion möglich ist, dann eben so. Ich meine, was denkt der sich eigentlich?" Têss schüttelte den Kopf. "Damals in Drachenhort..." sie presste schnell sie Lippen aufeinander. Absolut der falsche zeitpunkt darüber zu sprechen, vor allem darüber wer sie eigentlich war. "Ach vergiss es. Unwichtig. Ein anderes Leben. Also? Was hälst du davon?"

 Lotrobur Schnellschlag

Forumsmod und Legende der Dritten

Beiträge: 5 652

Wohnort: Schwarzes Gebirge

Beruf: Axtmeister

  • Nachricht senden

1 163

Gestern, 08:28

Atalja

Sie war gerade erst wieder einigermaßen genesen nach dem Kampf mit Penthe gegen Dunken da ließ der Kalif die Nachricht des Tages verkünden.
Blau und Schwarz gegen Gelb und Grün im nächsten Kampf.
Eine furchtbarere Zusammenstellung hätte er sich nicht ausdenken können.
Wutentbrannt begab sich Atalja deshalb zum Kalifen um diesen zur Rede zu stellen.
Als man sie zu ihm ins Zimmer ließ flog der angebotene Pokal mit Wein sofort in die nächste Ecke.
Laut knallten ihre Handflächen auf den Tisch das Kalifen" Habt ihr den Verstand verloren meine Legion mit der Blauen zusammen zustecken? Ich will nicht mit diesen Ekelpaket arbeiten. Am Ende bin ich ihm dadurch noch was schuldig. Diese Fettsack Hussain hat nur dreckige Absichten. Diese Festsetzung akzeptiere ich nicht. Meine Legion soll fair gewinnen nun nicht mit der Hilfe anderer. Ändert das! Wenn es sein muss Kämpfe ich sogar selbst gegen Dunken aber zusammen wird das kein gutes Ende nehmen".
"Auf, ihr Reiter Theodens !

Speer wird zerschellen, Schild zersplittern !

Ein Blut-Tag, ein Schwert-Tag, ehe die Sonne steigt !

Reitet, reitet nun, reitet, zur Vernichtung und zum Ende der Welt !

Toood ! Toood ! Toood !

Auf, Eorlingas !"

(Theoden von Rohan)

 Sayet

Super Moderator

  • »Sayet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 502

Wohnort: Milchstraße

Beruf: Fremgardmod

  • Nachricht senden

1 164

Gestern, 14:36

(Kalif)

Mit dem Handrücken schlug er ihr unvermittelt ins Gesicht, als sie ihn über seinen Tisch gebeugt anschrie und stand auf. Die Wachen des Kalifen streckten ihre Lanzen vor und berührten mit den Spitzen ihren Hals.
"Was fällt dir ein Weib?!", herrschte er sie an. "Willst du meine Toleranz gegenüber deinen Unverschämtheiten auf die Probe stellen?! Für deine Beleidigungen wirst du eine öffentliche Peitschung erhalten. Beim nächsten Mal kostet es dich deine Zunge!"
Er kniff die Augen zusammen. "Es war wohl ein Fehler die Führung der Legion einer Frau zu überlassen. Unbeherrscht und ohne Anstand, so wie diese Aria. Ich denke, ich werde euch die Führung der Legion wieder entziehen müssen"

Spoiler Spoiler

SW war eine 2, er reagiert wütend und bestraft sie.
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." Marx