Sie sind nicht angemeldet.

 Sayet

Super Moderator

Beiträge: 14 407

Wohnort: Milchstraße

Beruf: Fremgardmod

  • Nachricht senden

661

Dienstag, 8. Mai 2018, 06:23

(Remy)

Nun waren beide KO gegangen. Der Südländer hatte das Ruder gerade noch herumgerissen, wo der Kampf schon verloren zu sein schien. Ihr Einsatz war dennoch weg. Remy verzog das Gesicht und sah zu Eric. "Willst du den nächsten Kampf noch abwarten?"
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." Marx

662

Dienstag, 15. Mai 2018, 18:39

(Eric)

"Definitiv." erwiderte er voller Vorfreude und sprang dann auf. Noch bevor Remy etwas sagen konnte, war Eric verschwunden. Er wollte offensichtlich zu Jozan um sein südländisches Vorbild näher kennen zulernen.

Kurz darauf wurden die nächsten zwei Kämpfer vorgestellt, einer von ihnen war der Metzger. Doch noch wurden die Spuren des vorherigen Kampfes beseitigt und Eric hatte genügend Zeit zurückzukehren - sollte er sich nicht in der Zeit verschätzen und damit den nächsten Kampf verpassen.
"Ich finde den Witz in dem der Ork den Zwerg nach dem Weg fragt...unwahrscheinlich.Jede Grünhaut weiß,dass ein Zwerg ihn köpfen würde.Und dann die Auflösung des Witzes!Was der Zwerg sagt und macht-recht seltsam.Aber nicht lustig!"
-Zhadár

 Sayet

Super Moderator

Beiträge: 14 407

Wohnort: Milchstraße

Beruf: Fremgardmod

  • Nachricht senden

663

Mittwoch, 16. Mai 2018, 18:19

(Remy)

Ein anderer Kämpfer erweckte sein Interesse. Er stand am Rand und erweckte wenig Aufmerksamkeit, während er trainierte und dabei permanent in Bewegung blieb. Seine Bewegungen waren flüssig und schnell, doch nicht so wild wie die des Baan-ali, sondern mit Eleganz geführt.
"Wie heißt der da?", fragte er einen der Zuschauer. Dieser nickte nur knapp. "Lee. Ein neuer. Er soll den Metzger im nächsten Kampf wieder aufbauen. Heißt, es wird wohl sein letzter Kampf sein" Der Mann lachte.
Remy wandte sich ab und ging zu Wetthäusschen. Er würde diesmal nicht auf den Favoriten setzen. "Ein Silberstück auf Lee", rief er und der Kassierer notierte seinen Einsatz und seine Wette.
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." Marx

664

Mittwoch, 16. Mai 2018, 21:12

(Eric)

Enttäuscht kehrte er nach einer Weile zurück, da Jozan im Getümmel der Zuschauer und Kämpfer verschwunden war. Der Mann war ein einsamer Wolf, der Eric durch seine ruhige aber effektive Art sehr begeistert hatte. Und so schien sich Jozan nicht wirklich mit seinen Mitmenschen unterhalten zu wollen, geschweige denn mit ihnen befreundet zu sein.
Achselzuckend setzte er etwas unsicher auf den Außenseiter, anstatt auf den Metzger. Der Mann war ein Aviner durch und durch und würde seine vorherige Niederlage wohl durch diesen Sieg kompensieren wollen. Daher war sich Eric nicht sicher, ob sein Wiedersacher wirklich eine Chance hatte, auch wenn er durch seine Bewegungen stark an Jozan erinnerte. Doch der Südländer benutzte Bewegungen die weitaus weniger Kraft und Raum zu kosten schienen, während Lee offensichtlich mit Kraft, Präzision und Schnelligkeit zuschlug.
Auch dieser Kampf würde spannend werden und Eric war gespannt, wie er wohl ausgehen würde.

Der Kampf begann und der Metzger machte keine Anstalten zu warten, sondern stürmte in all seiner bulligen, massiven Größe auf ihn zu und packte ihn am Hals. Er drückte fest zu, holte aus und schlug zu - doch seine Faust schlug ins Leere! Irgendwie hatte sie Lee aus seinem Griff befreit und war dem Schlag ausgewichen.
"Nicht noch so einer." knurrte der Metzger wütend und drehte sich schnaubend zu Lee.

Spoiler Spoiler

-2 = 28 LP für Lee
"Ich finde den Witz in dem der Ork den Zwerg nach dem Weg fragt...unwahrscheinlich.Jede Grünhaut weiß,dass ein Zwerg ihn köpfen würde.Und dann die Auflösung des Witzes!Was der Zwerg sagt und macht-recht seltsam.Aber nicht lustig!"
-Zhadár

 Sayet

Super Moderator

Beiträge: 14 407

Wohnort: Milchstraße

Beruf: Fremgardmod

  • Nachricht senden

665

Samstag, 19. Mai 2018, 07:37

(Remy)

Lee tauchte unter den Schlägen des Metzgers hinweg als würde seine Bewegungen studieren und seine Reichweite abschätzen, bis er plötzlich zur Seite wegtauchte, und in einem aufwärtsgerichteten Halbbogen seine Hacke im Gesicht des Metzgers versenkte. Den bulligen Krieger irritierte das mehr als dass es ihm weh tat, aber es reichte, um ihn aus dem Konzept zu bringen. In einer weiteren schnellen Drehbewegung verpasste er ihm einen Sprungtritt und setzte dann mit weiteren Tritten und Drehungen nach, die immer wieder den Einschlagort wechselten und den Metzger rückwärts trieben, bis er ihn mit einem plötzlichen harten Schlag in die Brustmitte rückwärts stolpern ließ und nachsetzte.

Spoiler Spoiler

Metzger -11, hat noch 19LP
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." Marx

666

Gestern, 21:33

(Eric)

Eric freute sich bereits, dass er auf Lee gesetzt hatte. Dass gleich zwei ausländische Kämpfer in so kurzer Zeit im Ring auftraten und auch noch offensichtlich Kampferfahrung besaßen und den Kampf damit lenkten, hatte niemand der Zuschauer erwartet. Doch das machte die Sache umso spannender. Der Metzger spürte früh, dass er sich auf keine Spielchen einlassen durfte und so benutzte er seine ganze Kraft um Lee in die Enge zu treiben. Tatsächlich konnte der flexible Mann nicht jedem Hieb ausweichen, sodass die wenigen Treffer, die saßen auch ordentlich wehtaten. Doch trotz des Kräfteunterschieds schien Lees Körper die Schläge relativ gut wegzustecken.

Spoiler Spoiler

-8 = 20 LP für Lee
"Ich finde den Witz in dem der Ork den Zwerg nach dem Weg fragt...unwahrscheinlich.Jede Grünhaut weiß,dass ein Zwerg ihn köpfen würde.Und dann die Auflösung des Witzes!Was der Zwerg sagt und macht-recht seltsam.Aber nicht lustig!"
-Zhadár

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher